Verteilerbau

Verteiler Bau in DELTA-Bauweise

Auch im Bereich Verteilerbau können wir einiges bieten. Die Standard-PVC-Verteiler wittern bekanntlich relativ schnell ab, werden durch die UV-Strahlung der Sonne spröde und schlussendlich brechen sie sogar. Hinzu kommt, dass es nur Standard-Größen und –Ausführungen gibt.

Unsere Verteiler punkten im Outdoor-Bereich, aber auch in der Schwerindustrie bleiben keine Wünsche unerfüllt. Durch spezielle Filter- und Belüftungsmethoden sind unsere Verteiler beinahe Staub und Hitze unempfindlich.

Verteiler mit Einbauten lt. Kundenwunsch
Verteiler mit Einbauten lt. Kundenwunsch

Ebenfalls durch die Belüftung und weiterer Trocknungsmethoden, benötigen unsere Verteiler Heizung benötigt. Somit kann sowohl beim Errichten, als auch beim Betreiben der Anlage Energie und Geld gespart werden.

Im Bereich Flutlicht-Verteiler-Bau ist unsere Flexibilität extrem wichtig. Manchmal kommen Flutlichtanlagen mit 2 Flutern pro Mast zum Einsatz, manchmal aber auch mit 7 bis sogar 8 Fluter pro Mast. Etliche Vorgaben wie Dimension, Einbauart (Aufputz, Stand, Wand, Unterflur…) und separate Einbauten erschweren die Suche nach dem passenden Verteiler zusätzlich.

Also nahmen wir die Sache selbst in die Hand und eröffneten die Spate Verteilerbau. Mittlerweile können wir auf 30 Jahre Know-How und Kundenzufriedenheit bauen.

Um Korrosion vorzubeugen werden unsere Verteiler ausschließlich aus Aluminium gefertigt, wobei der Rahmen aus einem massiven Aluminium-Strangpress-Profil (AlMg3) besteht.

Obwohl Aluminium sehr korrosionsbeständig ist, wittert es mit der Zeit trotzdem ab und wird schwarz. Darum werden all unsere Verteiler Pulverbeschichtet, natürlich in der Farbe Ihrer Wahl.

Vorwiegend werden all unsere Verteiler in RAL 9007 (grau-Aluminium) beschichtet, wobei auf Wunsch auch eine andere Farbe gewählt werden kann. Nicht nur bei der Farbe gehen wir auf Kundenwünsche ein, auch die Größe und die Form des Gehäuses können wir individuell, bis zu einer Größe von maximal 3×3 Meter fertigen.

Fertiger Verteiler - aufgestellt
Fertiger Verteiler – aufgestellt

Der Verteiler in Kippdach-Ausführung wird hauptsächlich bei größeren Verteilern eingesetzt. Dieses Modell bietet sich im Outdoor-Bereich besonders an. Mit dem Sonnen- und Regendach, welches von zwei Gasdruckdämpf gestützt wird, lässt sich auch bei Hitze und Regen perfekt unter dem Verteiler arbeiten, ohne einen Kurzschluss oder einen Sonnenbrand befürchten zu müssen.

Die Verteiler-Gehäusefertigung ist aber nicht unser einziges Spezialgebiet. Da nämlich nicht nur die Gehäuse spezielle Anforderungen erfüllen müssen, sondern auch die Schalt- und Meldefunktionen meist individuell ausgeführt werden, verdrahten wir uns diese immer selbst.

Verteiler während der Produktion
Verteiler während der Produktion

 

Auf Wunsch fertigen und verdrahten wir auch einen Verteiler der Ihren Anforderungen entspricht. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu unseren Fachleuten auf. Diese beraten Sie gerne und erarbeiten ein Konzept für Steuerung und Energieverteilung.

Individuelle Schalteinrichtungen, Steuerungen, diverse Abgänge und noch viel mehr ist unser täglich Brot.

Bestehende Schließanlagen können ohne Probleme weiter verwendet und in die Schließanlage des Verteilers integriert werden.

 

Beispiel Zusatzeinbauten
Beispiel Zusatzeinbauten

Auch externe Einbauten sind kein Problem. Durch unsere Fertigungsmaschinen, wie z.B. CNC Plasmabrennschneider sind nicht nur Runde Ausschnitte möglich, auch eckige, Ellipsen, Sternförmige und noch viele weitere Formen sind realisierbar.

individuell gestaltbares Schalttableau
individuell gestaltbares Schalttableau

Zu einem Steuerungsverteiler, gehört natürlich auch ein geeignetes Schalttableau, welches wiederum allen Anforderungen angepasst werden muss um Kundenwünsche erfüllen zu können. Hier sehen Sie das Bedienfeld für eine 3-Feld-Fußballanlage. Natürlich Drucken wir auch gerne Ihre Grafik auf unsere Tableaus