Sporthallen

Im Bereich der Sport- und Tennishallenbeleuchtung können wir auf eine umfangreiche Erfahrung zurückblicken, welche Ihnen bei der Umrüstung Ihrer bestehenden Halle oder beim Neubau zugutekommt.

Egal ob Sie sich für die konventionellen 400W Leuchtmitteln oder die LED Technik entscheiden, mit uns bekommen Sie eine professionelle Planung und Umsetzung für Ihre Sport- und Tennishallen.

 

Alle unsere Tennishallen werden mit Asymmetrischen Leuchten ausgestattet. Sei es nun ein asymmetrischer Reflektor oder mithilfe der LED Linsentechnik.

Dies verringert die Blendung und verschönert das Beleuchtungsbild der Halle.

Natürlich gibt es auch in der Beleuchtungstechnik Normen nach denen man sich richten sollte.

Eingeteilt wird es in:

Klasse III für Lokal, Training und Freizeitsport

Klasse II für Regional, Lokal, Training und

Klasse I für International/National, Regional und Lokal.

Je nach Bedarf wird die Beleuchtungsstärke auf Ihre Anforderungen angepasst.

In diesem Beispiel wurde die bestehende Leuchtstoffrasterleuchte durch unseren Alpha LED Kanal ersetzt.

Dieser kann je nach Bedarf verlängert und erweitert werden.

Wie durch den Einbau von Beschallung und Verwendung einzelner LED Module als Notbeleuchtung.

 

Intersport Arena Linz:

Unser großes Aufgabengebiet ist das fertigen Auftragsspezifischer Leuchten. Um Beispielsweise in diesem Hallenbad die bestehende Verkabelung und Leuchten Positionen übernehmen zu können, wurde eine LED Leuchte gefertigt die genau in den vorhandenen Aussparungen der Holzdecke Platz findet.

So wurden unnötige Ausgaben für neue Verkabelung und Deckenausschnitte vermieden.